No risk no fun? Jahrestagung der Aktion Jugendschutz
am 20. September 2022 im Hospitalhof Stuttgart

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und bestätigt. 

Bitte zahlen Sie die Tagungsgebühr erst nach Erhalt der Rechnung. Am Tagungsbüro erhalten Sie Ihre Tagungsmappe und eine Teilnahmebestätigung. 

AGB

Foren

  1. Im Rap ist alles erlaubt, oder?

  2. Pornografiekonsum Jugendlicher – ein Thema für die pädagogische Praxis 

  3. Click.And.Collect
    Warum und wie funktioniert extremistische Ansprache im Netz?

  4. Zwischen Sucht und Gewaltexzess? Risikodimensionen des digitalen Spielens

  5. Eltern stärken – Risiken begegnen: medienpädagogische Elternarbeit